❓WAS IST ,,Suchmaschinenoptimierung" EIGENTLICH❓

Das Ziel von Suchmaschinenoptimierung (SEO=Search Engine Optimization) ist es, bei Google ganz oben zu stehen. Das ist vor allem für Unternehmen/Firmen von großem Vorteil, da es effektiv zur Neukundengewinnung beiträgt. Der große Vorteil der Suchmaschinenoptimierung gegenüber der konventionellen Werbung

(Zeitungsanzeigen,etc.) ist, dass Nutzer bereits aktiv nach deinem Produkt/deiner Dienstleistung sucht und so ein Kauf des Produktes bzw der Dienstleistung viel wahrscheinlicher ist.

Damit eine Website in den oberen Suchergebnissen rankt, müssen viele Faktoren gegeben sein. Zum einen muss eine Website die richtigen On-Page Signale senden. Die Optimierung der On-Page Signale wird auch “On-Page Optimierung” genannt. Hierzu zählen vor allem Faktoren wie die Nutzerfreundlichkeit der Webseite, die Ladezeit, das Responsive Design ( Anpassung an mobile Endgeräte), die richtig Keywordoptimierung, etc. etc. etc.

Doch eine gute On-Page Optimierung reicht noch lange nicht aus um in die oberen Suchergebnisse bei Google zu gelangen. Deine Webseite muss auch noch Off-Page optimiert sein.

Zu der sog. “Off-Page Optimierung” zählt vor allem die Generierung von “Backlinks”. Backlinks sind nichts anderes als Verlinkungen von anderen Webseiten zu deiner Webseite. Backlinks kann man auf verschiedenste Weisen bekommen und wurden früher vor künstlich generiert. Das heißt es wurde ein sogenannter “unnatürlicher Backlinkaufbau” betrieben. Dieser unnatürliche Backlinkaufbau funktioniert jedoch heutzutage nicht mehr, da Google diesen natürlich um jeden Preis vermeiden will, weil somit die Qualität der Suchergebnisse oftmals negativ beeinflusst werden.